Oskar Karl Ludwig Wolf

oskar-wolf
Maschinenbautechniker

Fachwirt für dezentrale Energietechnik

Solarfachberater

 

 

 

Berufsausbildung

1982 – 1985 Ausbildung zum Werkzeugmacher und Stahlformenbauer in Altdorf bei Nürnberg.

Fortbildung

1990 – 1992 Fortbildung Maschinenbautechniker an der Rudolf-Diesel-Fachschule in Nürnberg.

1999 – 2000 Fortbildung Fachwirt für dezentrale Energietechnik an der Grundig-Akademie Nürnberg.

Beruf

2000 - 2009: solid gGmbH, Gemeinnütziges Solarenergie Informations- und Demonstrationszentrum GmbH.

Aufgabengebiete: Projekte: Projektakquise und -management für interne und externe Projekte.

Weiterbildungsmaßnahmen: Ausarbeiten von Seminaren, Tätigkeit als Referent.

Beratung: Fachberatung zu Photovoltaik, Solarthermie, Entwicklung, Bearbeitung und Betreuung von Dienstleistungen, Betreuung von Diplomanden und Praktikanten.

Leitung und Betreuung der Fachausstellung im solid.

Technische Leitung des Betriebes.

Veröffentlichungen: Posterbeiträge auf den OTTI - Symposien Photovoltaische und Solarthermische Solarenergie in den Jahren 2000 bis 2009, diverse Veröffentlichungen in Fachzeitschriften.

seit 01.01.2010

Freiberuflich selbstständig als Energieberater / Solarfachberater in der Metropolregion Nürnberg.

Dienstleister der Solarbranche. (OTTI / TÜV Rheinland / DGS / BSW / BDH / RAL)

Inhouse- und Einzelcoaching im Bereich erneuerbare Energietechnik.

Referententätigkeit im Bereich Erneuerbare Energien.

Energieeffizienzberater Industrie und Hotelgewerbe

Energieberatungen bei Energieversorgern (N-ERGIE AG; ESTW; …)

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Mitarbeit und beratende Funktion im Expertenkreis Solarthermische Großanlagen in Berlin mit BDH und BSW, sowie beratende Funktion für die Deutsche Solarthermietechnologieplattform DSTTP .

Betreuung und Beratung von Studenten im Bereich erneuerbare Energien.

Mitarbeit im Fachausschuss Bioenergie der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie.

Sonstiges

Gründungsmitglied im Güteausschuss des RAL Verein zur Gütesicherung von Solarenergieanlagen e.V., RAL –GZ 966. Vorsitzender des Arbeitskreises Ausführung (S3). Seit 2010 Koordinator des Güteausschusses Solarthermische Anlagen.

Gründungsmitglied des Landesverbandes Franken der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie.